Donnerstag, 30. September 2010

Lippenpflege

auf der Suche nach den perfekten Weichmachern hab ich schon einiges hinter mir, deshalb hier mal einige Produkte, die sich als wirklich tauglich im Kampf gegen trockene und spröde Lippen erwiesen haben.


Lush "Sweet Lips" Lippenpeeling mit Vanille und Schokolade

nach so einem Produkt habe ich lange gesucht: ein Peeling, das kleine Hautfetzchen und Unebenheiten an den Lippen entfernt. die Konsistenz ist sehr körnig, wie Zuckermasse. einfach über die Lippen reiben und sie sind glatt und auch gut durchblutet. und das Beste: die Reste kann man einfach ablecken, denn das Peeling schmeckt wunderbar süß, wie Schokopudding *heart*
für 8,95 € bei Lush erhältlich


dieses schmucke Teil kommt aus Frankreich. die transparente Paste [sieht immer ein bisschen nach Erkältungsbalsam aus, finde ich] gleicht kleine Unebenheiten und Rillen aus, spendet Feuchtigkeit und polstert die Lippen etwas auf. riecht vanillig und hinterlässt ein frisches, leichtes Prickeln auf den Lippen [typischer Lipplumper-Effekt nur sanfter/angenehmer]. danach fühlen sich die Lippen gepflegt, glatt und geschützt an und auch wenn man Lippenstift aufträgt ist es sehr viel leichter und das Ergebnis sieht ebenmäßiger aus. das kleine Töpfchen ist sehr ergiebig. der Balm klebt nicht, hält die Lippen geschmeidig und ist auch noch hübsch verpackt. j'adooore.
für 7,50 € bei Sephora [leider nur im Ausland] erhältlich


"Carmex" moisturising lip balm

mein erster Gedanke, nachdem ich Cramex entdeckt habe: "Gooosh, wie konnt ich's nur die ganze Zeit ohne das Zeug aushalten?" und ich denke, dass beschreibt es auch jetzt noch sehr gut ^^ für mich einfach die beste Lippenpflege. einzig der Geruch ist vielleicht Geschmackssache, ist schon etwas eigen und das Männchen zum Beispiel mag ihn leider gar nicht.
für 1,99 € z.B. bei Müller



the body shop "Lip Butter"

verdient eindeutig den Preis für den besten Geruch und Geschmack. ich liebe diese kleinen Töpfchen und hatte sie schon in alle möglichen Geschmacksrichtungen. von der Konsistenz her sehr weich und buttrig, schmilzen in der Tasche auch gerne mal, deshalb aufpassen. außerdem fällt das süße Aroma sogar Außenstehenden positiv auf, also ich würde sagen es ist auf eine liebevolle Art und Weise penetrant ;) einziger Nachteil ist, dass sich das Zeug sehr schnell runterlutscht.
für 7 € bei the body shop

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]