Mittwoch, 24. November 2010

Mini asos Raubzug

Nachdem asos jetzt auch einen deutschen Shop hat und zudem gerade keine Versandkosten, hab ich mir mal ein paar Kleinigkeiten bestellt. bin sehr zufrieden damit und würde jederzeit wieder dort einkaufen :]



[den Manhattan-Lack hab ich logischerweise nicht bei asos bestellt,
aber ich dachte ich mach ihn mal mit drauf, der Vollständigkeit halber.
ist die Farbe 87D aus der neuen Collection.]

das Totenkopf-Armbändchen hängt ein bisschen unmotiviert rum, aber ich mag das sehr gerne und so einen Klauenring wollte ich schon immer mal haben. 
der Zweifinger-Ring ist auch spaßig, auch wenn er mir vielleicht ein bisschen zu stylo-mylo ist und ich noch nicht ganz sicher bin, wie und wann ich ihn anziehe ^^

Kommentare:

  1. Ich will auch unbedingt so 'nen Zweifingerring haben :D Wie trägt der sich denn so? Wie 'n ganz normaler Ring oder ist das ein anderes Tragegefühl?

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde gerade der Doppelring ist super für den Alltag geeignet! (:
    Weil er so schön schlicht ist, aber trotzdem besonders - quasi dann so als "i-Tüfelchen" (:

    AntwortenLöschen
  3. xD ich habe gestern das Armband und den Ring bestellt!

    AntwortenLöschen
  4. Falls du nochmal bestellen möchtest bekommst du mit ASOS20 20% auf die Hausmarke

    AntwortenLöschen
  5. Yeah, der Krallenring ist stylish (alles andere natürlich auch, aber der gefällt mir am besten!)!
    Hey ich seh hier grad an der Seite du willst ein prakitkum bei einer tageszeitung machen? Drück dir die Daumen, hab das auch gemacht und es hat mir voll getaugt. Studier jetzt auch Publizistik. Falls du gleich zu was Größerem willst: Hier in Wien gibts viel^^

    DG Amy

    http://absynthefee.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Naja so ganz genau weiß ich das leider noch nicht. Die Branche ist leider auch etwas überrannt. Denke ich werde in die Kommuniaktionsforschung gehen, das ist ur-interessant. Aber dazu müsst ich nen Dok machen wozu ich net so viel Lust hab. Ich mach auf jeden Fall noch ne Sprache nebenher. Also in Wien gibts für Publizistik daweil nur nen Aufnahmetest und dieses jahr ist er sogar ausgefallen weil sich zu wenig angemeldet haben. Also jeder, den den Test schafft, kriegt nen Studienplatz. Und für den Test gibts sogar eine Materialsammlung die man lernen kann, ist also echt machbar. Ich musste letztes Wintersemester noch gar keinen Test machen, aber wir hatten da eben auch noch die Knock-out-Prüfung am Ende vom Semester. Welche Unis hast du dir denn rausgesucht oder zumindest isn AUge gefasst?

    LG Amy

    AntwortenLöschen
  7. Wie süß du bist, wieso denn neidisch?=o
    Dein Kompliment erschwert mir eine Entscheidung, ich überlege grad ob ich mich nich an einen geraden Pony herantraue^^
    Danke dir für den Kommi <3

    AntwortenLöschen
  8. Falls du Fragen zum Studium hast und auch wegen prakitkum und so, schreib mir ne email: missaliced@web.de Bin übrigens in den Weihnachtsferien in der Nähe von Stuttgart.

    GLG Amy

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]