Montag, 18. April 2011

balea Magic Summer Gesichtspflege

vor knapp zwei Wochen habe ich mir die Magic Summer Gesichtpflege von Balea zugelegt, um meiner Gesichtbräune ein wenig auf die Sprünge zu helfen. nach relativ kurzer Testphase musste ich sie jedoch absetzten. warum, könnt ihr hier lesen:

50 ml kosten 1,95 Euro

enthalten ist eine weiße, milchige Creme, die weder zu fest , noch zu flüssig ist, einen leicht blumigen, aber nicht unangenehm aufdringlich Creme-Geruch hat und schnell einzieht. sie hinterlässt zwar einein leichten Film, nach der Anwendung fühlt sich die Haut aber erst einmal sehr zart an. so viel zu dem, was ich als positiv empfand.

nach etwa vier Tagen, an denen ich die Creme jeweils morgens und abends verwendet habe, musste ich jedoch feststellen, dass ich plötzlich unter den Wangenknochen, am Kiefer und am Kinn total raue Stellen hatte. meine Haut fühlte sich an , als hätte jemand Schmirgelpapier darüber gezogen und das, obwohl sie sonst total glatt ist. 
probeweise verwendete ich die Creme noch ein paar Tage, besagtes Problem wurde dadurch aber nicht besser, sondern eher noch intensiver. also beschloss ich schließlich, die Creme abzusetzen, zumal sich bis zu diesem Zeitpunkt [etwa 8 Tage] ohnehin noch nichts von der angekündigten Bräune gezeigt hatte. 

in den folgenden Tagen habe ich stattdessen meine normale Pflege [von Vichy Normaderm] benutzt und nach ein paar Tagen war meine Haut auch wieder normal. eigentlich ist meine Haut wirklich unempfindlich und hat auch noch nie auf etwas allergisch reagiert. 
da ich in diesem Zeitrahmen allerdings kein anderes neues Produkt verwendet habe, muss ich die unschöne Hautentwicklung leider auf die Magic Summer Gesichtpflege zurückführen und kann sie deshalb wohl nicht weiterempfehlen.

ist eich so etwas auch schon mal passiert
oder reagiert eure Haut generell empfindlich auch neue Produkte?

Kommentare:

  1. Sowas ist mir noch nicht passiert, aber ich bin auf irgendeinen Inhaltsstoff in Kosmetika allergisch, wodurch ich z.B. bei manchen Eyelinern rote Stellen um die Augen bekomme.
    Es fragt sich halt immer, ob es an einer Allergie liegt oder einfach schlechte Inhaltsstoffe drin sind...
    lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo weibchn :)

    Mir ist GENAU das gleiche passiert!!!
    Hab mir letzte Woche die Balea Magic Summer Gesichtscreme geholt und auf ein wenig Bräune in meinem Gesicht gehofft. Stattdessen hat nach ca. 3 Tage meine Haut angefangen zu jucken, spannen etc.. Hab die Creme nun schon seit 2 Tage abgesetzt und meine Haut ist noch immer total fertig :(...mittlerweilen hab ich schon einen ganz leichten Nesselausschlag rund um die Nase.
    Toll...hab eigentlich noch nie allergisch auf eines meiner Gesichtspflegeprodukte reagiert. Hatte vor ca. 2-3 Jahren auch schon mal diese Bräunungscreme von Nivea und Balea, ohne Probleme!

    Naja...hoffe meine Haut beruhigt sich bald wieder!!! Möchte garnicht wissen was da drinn ist!
    Dieses Produkt ist wirklich nicht zu empfehlen!!! Schade :/

    lg sternchen

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte zwar keine trockenen Stellen, war aber auch nicht so begeistert davon. Die Bräunungscremes von bébé und facesommer von Garnier kann ich da eher empfehlen.

    AntwortenLöschen
  4. Mir ist nun genau das gleiche passiert. Mein ganzes Gesicht juckt und brennt und ist ziemlich straff mit den wie bei euch kleinen allegischen Pickelchen besonders an Schläfe, Kinn, Stirn und Oberlippe. Ich setzte die Creme sofort ab. Überhaupt nicht zu empfehlen. Ich bin froh, wenn meine Haut sich endlich beruhigt.

    Lg. Anne

    AntwortenLöschen
  5. Dito. Habe die Creme zweimal benutzt und auch Ausschlag auf den Wangen. Habe jetzt erstmal Fenistil draufgemacht und werde die Creme direkt in den Müll werfen. st mir bisher auch noch nicht passiert, schade :(
    LG Ani

    AntwortenLöschen
  6. Genau das selbe kann ich auch bestätigen, habe die Creme leider auch auf den Hals aufgetragen und auch da mit erschrecken festgestellt, dass ich dort total rot bin und mit kleinen Pickelchen bestückt bin! Ich bin sehr enttäuscht von diesem Produkt und hoffe das der Ausschlag schnell wieder verschwindet. Habe vorher noch nie auf irgendwelche Cremes reagiert. Also lasst die Finger davon, damit ihr nicht so ausschaut wie ich! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Mir ist ebenfalls genau das Gleiche passiert. Meine Haut ist gerötet, juckt, spannt und ist total empfindlich.
    Creme wandert ebenfalls direkt in den Müll und dm bekommt eine Mail von mir.

    Könnt ihr etwas empfehlen, dass sich die Haut schnell regeneriert? Evtl Creme für sensible Haut?

    Liebe Grüße, Kim

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]