Sonntag, 21. August 2011

Rocco del Schlacko 2011

nachdem das Problem mit der Internetverbindung nach ewiger Herumtelefoniererei nun endlich geklärt ist, gibt's wie angekündigt erst einmal ein paar Impressionen von meinem Besuch beim Rocco del Schlacko Festival.

 als Team von drei Mädels haben wir uns am Donnerstag Morgen auf gen Saarland gemacht.

nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Zeltaufbau wurde auch dieser ganz ohne männliche Beihilfe gemeistert und wir konnten uns danach erstmal stärken. es geht doch nichts über ungetoasteten Toast :D

weitere kulinarische Highlights: 5-Minuten-Terrine uuuund...
... saure Gurken! die größten, die wir finden konnten :D

 für mich gab's ganz vorbildlich Wasser statt Bier, da ich mit einer dicken Erkältung ins Camping-Wochenende gestartet bin und das unter diesen Umständen nicht noch unnötig verschlimmern wollte.

nach der ersten Nacht gab's dann Freitag Mittag eines meiner persönlichen musikalischen Highlights: K.I.Z., die beste Boyband der Welt!

 und am Abend dann Pendulum, deren Show ebenfalls sehr nett anzusehen und vor allem anzuhören war.

stylingtechnisch waren wir natürlich immer ganz vorne mit dabei ;)

samstags haben wir dann direkt mittags unser Gepäck schon wieder zum Auto getragen, um abends direkt nach den Shows abfahren zu können. für mich persönliche hatte das Samstag-Line-Up [u.a. The Subways, NoFX und die Fantastischen Vier] nicht sonderlich viel zu bieten, weshalb unser letzter Tag auch dementsprechend gechillt angegangen wurde :D

am Ende war ich froh, wieder mein eigenes Bad, ein bequemes Bett und all die anderen Luxusgüter um mcih zu haben, die einem beim Camping so verborgen bleiben. lustig war's trotzdem :))

Kommentare:

  1. Die Schlabberhose steht dir aber :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte mich dabei am meisten auf The Subways gefreut :x Aber da sieht man: Geschmäcker sind verschieden! Lustige Fotos auf jeden Fall.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht doch nach einem entspannten Festival aus.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. thihi...ich glaub ich hab dich gesehen :)

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]