Dienstag, 18. Oktober 2011

[30 Days Challenge Make-up] Tag 21

"wo kaufst du dein Make-up?"

das kommt ganz auf das Produkt und die Marke an. ich würde sagen, 50% meiner Kosmetikartikel kaufe ich in der Drogerie, in meinem Fall dm oder Müller. die anderen 50% [Kosmetik im Highend-Bereich und ausländische Marken] setzen sich aus Internetshops, Kosmetikbereichen großer Kaufhäuser wie Breuninger und Kosmetik-Boutiquen wie Douglas oder Sephora zusammen. in einer wirklichen Parfümerie [abgesehen von Douglas] habe ich noch nie etwas gekauft, ich komme mir da meist fehl am Platz vor und habe den Eindruck, die Verkäuferinnen dort glauben sowieso nicht, dass ich vorhabe hier Geld auszugeben und begutachten mich demenstprechend geringschätzig. 
Nagellack bestelle ich übrigens fast ausschließlich via ebay. 

meine liebsten Onlineshops für Kosmetik sind Douglas, asos, hqhair, cherry culture, Kosmetik4less, Zoeva, Kosmetik Kosmo sowie the Cosmetic House und All Cosmetic Wholesale.

1 Kommentar:

  1. Wo kann ich China Glaze kaufen? Ich wohne auch in Stuttgart :) danke!

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]