Mittwoch, 26. Oktober 2011

[30 Days Challenge Make-up] Tag 28

"Lieblings-Make-up-Entferner?"

was das angeht, hab ich eine wahre Odysee hinter mir und habe dabei leider immer noch kein Produkt gefunden, das mich wirklich zu 100% überzeugt hat. am liebsten mag ich ölhaltige 2-Phase-Make-Up-Entferner – hierbei ist die Version von Balea aufgrund des Preisleistungsverhältnisses mein bisheriger Favorit [essence konnte mich da nicht ganz so überzeugen]. aktuell verwende ich den Augen-Make-Up-Entferner Waterproof von Maybelline Jade, der zwar seinen Job auch ganz gut macht, für den erheblichen Preisunterschied allerdings nicht besser ist als der von Balea; und den oft gelobten Clean & Fresh Augen-Make-Up-Entferner von Garnier Skin Naturals, der meiner Meinung nach allerdings den Hype nicht verdient, da er auch nicht mehr leistet als seine preisgünstigeren Kollegen. Ansonsten habe ich auch schon Augen-Make-Up-Entferner von Demak'Up oder Venus [war mal in einem Douglas-Paket mit dabei] verwendet, würde sie aber auch eher unter "einmal geht" einordnen. das einzige Produkt, das wirklich aus der Reihe fällt ist der Garnier Bio Aktiv feuchtigkeitsspendende Augen-Make-up-Entferner: erwartet bitte nicht, dass ihr mit diesem Zeug euer Make-Up los werdet, stattdessen verschmiert ihr alles nur über euer ganzes Gesicht und hinterlasst dabei einen schmierigen FIlm auf der Haut – absolute ENTfehlung! mit Lotionen oder Schäumen kann ich zum Abschminken übrigens wenig anfangen, die einzige Alternative, die ich neben Wattepads+Augen-Make-up-Entferner benutze, sind Abschminktücher für unterwegs oder auf Reisen.

Kommentare:

  1. den mag ich auch am liebsten, wobei ich den von essence auch ganz gut finde :) http://sofiabeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Was bin ich froh, dass ich mich nicht als einzige auf einer AMU-Entferner-Odyssee befinde...
    Den von Maybelline hab ich auch schon lange in Verwendung und finde ihn wirklich toll, aber eben ziemlich teuer.
    Garnier ist wirklich ein absoluter fail!

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]