Freitag, 2. Dezember 2011

Favoriten im November

ich möchte dazu sagen, dass ich in meinen Monatsfavoriten eigentlich nur poste, was entweder neu dazu gekommen ist, oder in diesem Monat wirklich besonders ausgiebig benutzt wurde, obwohl es sonst nicht so häufig zum Zug kommt. meine generellen Dauerbrenner bzw. Alltime-Favorites werde ich vielleicht einmal gesondert vorstellen, da ich keinen Sinn darin sehe, wenn sie sich in den Monatsfavoriten ständig wiederholen würden :]


Orly Rage genialer Herbstlack, habe ich damals als ein Dupe zum MAC Soiree Lack aus der Cham Pale LE gekauft.

Chanel Poudre Universelle Libre Naturel erst vor Kurzem in einem Blogsale ergattert und seit der Ankunft Liebe auf den ersten Blick – ich weiß nicht, wie es das macht, aber es sorgt einfach für ein strahlenderes Finish als mein bisheriges loses Puder von Manhattan. vor allem auf Fotos. bilde ich mir zumindest erfolgreich ein ;)

benefit Bella Bamba im Sommer gar nicht wirklich beachtet, kam dieses hübsche Rouge in letzter Zeit oft zum Einsatz. wunderschönes frisches Pink mit tollem Schimmer. momentan mag ich solche Kombi-Produkte, in denen man Rouge und Highlighter praktisch gleich verbinden kann, ohnehin sehr gern.

MAC Lipstick Pretty Please seitdem ich diesen Lippenstift vor jetzt bald zwei Jahren an einem MAC Counter in Paris gesehen habe, wollte ich die Farbe unbedingt haben. mittlerweile stehe ich eher auf wärmere Nude-Töne, aber das frostige Rosa passt toll in die kalte Jahreszeit und macht sich auch sehr gut zu violetten AMUs

Misslyn Sweet Lips 12 ein Überraschungs-Favorit aus der Glossybox. obwohl ich anfänglich nicht sehr begeistert von dem beigelegten Lipgloss war, haben mich der schöne Schimmer und die angenehme Textur dann doch schnell überzeugt :)

benefit Life on the A list Gloss aus dem "her name was glowla"-Kit. macht sich super zu Pretty Please, hab im November wohl eine Schwäche für hellrosa Lippen entwickelt ^^

Chanel le Crayon Yeux 58 Berry habe ich vor Monaten meiner Mutter abgeluchst, die den Kajal aus mir unerfindlichen Gründen nie verwendet hat. toller Beerenfarbton, nur die Textur könnte etwas weicher und geschmeidiger sein. lässt sich aber toll smudgen

ebelin Nagelhautentferner eine Offenbarung! ich dachte ja immer, ich brauche sowas nicht, Nagelhaut kann man auch mit einer Nagelschere abschneiden. aus Langeweile habe ich das pinke Ding dann bei dm gekauft und möchte es seitdem nicht mehr missen: schmerzfreies Entfernen und Zurückschieben der Nagelhaut mit enorm unkomplizierter Anwendung. ich bin ein Moff, dass ich das erst jetzt merke :D

MAC Wimpernzange bringt tatsächlich mehr als meine vorherige Wimpernzange von ebelin: ich kann sie näher an den Wimpern ansetzen, ich habe das Gefühl diese werden aufgrund der Krümmung besser erfasst und der Schwung hält insgesamt länger. ein kleines Stück Luxus für den Alltag.

Sephora colorful palette taupe model das erste Produkt, das ich mir damals bei Sephora gekauft habe. schöne solide Alltagsfarben, vorallem der helle schimmernde Taupe-Rosé-Grau (?) Ton. super Handtaschen-Begleiter und eine nette Alternative zu meinem geliebten Rosewood Effects Trio von Manhattan.

Swatches: links taupe model Palette, Chanel Kajal Berry in der Mitte, rechts oben bella Bamba und unten Pretty Please

Kommentare:

  1. ich weiß nicht wie oft ich noch widerstehen kann wenn ich von bella bamba lese ^^
    Irgendwie will ich aber nicht über 30 euro fr ein blush zaheln - ich hab sonst das grausige gefühl eine grenze zu überschreiten und nicht mehr zurück zu können XDD

    AntwortenLöschen
  2. Bella Bamba liebe ich auch ganz abgöttisch :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Bella Bamba finde ich auch klasse, habe es im Rahmen von POWda WOWza entdeckt. Irgendwie glaube ich, dass diese Farbe einfach JEDE Frau hübsch aussehen lässt! :D Und obwohl ich eher Fan von matten Wangenprodukten bin, gefällt mir Bella Bamba ganz arg. :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für's Vorstellen. Sind echt schöne Sachen dabei.

    Blushes, die auch ein bischen wie ein Highlighter wirken, mag ich im Moment übrigens auch sehr gern. Nutze da z.B auch Coralista von Benefit ganz ausgiebig.

    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut und du hast nun eine neue Leserin.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]