Mittwoch, 7. Dezember 2011

I ♥ Eyeshadow Palettes [Tag]

bei ganz vielen gesehen und das Bedürfnis verspürt, ebenfalls ein bisschen zu posen und mein Konsumverhalten bei Paletten zu erforschen :)


1. wie sollte eine Palette beschaffen sein, damit sie dich überzeugt?
logischerweise kommt es mir vor allem auf die Lidschatten an. meine größte Schwäche sind dabei neutrale Alltagsfarben, Nude-, Taupe- und Brauntöne, gerne auch mit rötlichem Farbeinschlag und, wenn es um wirklich knallige Farben geht, Pink und Violett. wenn die Farbzusammenstellung mich überzeugt und ich noch keine allzu ähnlichen Lidschatten besitze, hat die Palette gute Chancen, in meine Sammlung aufgenommen zu werden. letztendlich spielt natürlich aber auch der Preis eine tragende Rolle in meiner Entscheidung. 

2. ist die Verpackungsoptik wichtig? 
vom Aussehen her nicht unbedingt, eher vom praktischen Nutzen. bei großen Paletten hat man zwar eine größere Auswahl, sie sind allerdings auch unpraktischer zu Transportieren. am liebsten mag ich schlichte, schwarze Verpackungen, generell lasse ich mich aber bei Paletten nicht allzu sehr vom Verpackungsdesign leiten, es sei denn, es ist wirklich außergewöhnlich hässlich und hält mich damit vom Kauf ab :D 

3. nutzt du die mitgelieferten Applikatoren oder Pinsel?
in der Regel eher nicht, nur wenn ich gerade unterwegs bin und wirklich nichts Anderes zur Hand habe, greife ich auf die mitgelieferten Applikatoren oder Pinsel zurück. 

4. was ist deine liebste Marke für Paletten?
die Paletten von Zoeva, Sleek und NYX haben ein grandioses Preis-Leistungs-Verhältnis und zählen deshalb zu meinen Favoriten, am liebsten mag ich aber meine beiden MAC-Paletten. 

5. high end oder high street?
ich habe keine besondere Schwäche für Highend-Paletten, also würde ich eher auf High-Street setzen. die Hauptsache sind gute Pigmentierung und eine gelungene Farbauswahl. 

6. zeig mir deine Paletten!

aus der Drogerie [von oben nach unten und von links nach rechts]:
sephora colorful palette taupe model, Manhattan perfect eyes Trio Rosewood Effects, Gosh Trio Eye Shadow Sense, essence Metallics LE Copper Rulez, Manhattan Winter Pearls Eyeshadow Palette Frozen Plum, Manhattan Party Glam Eyeshadow Wildberry, wet'n'wild coloricon Lust Désir, essence Vampire's Love Palette Love at First Bite

Sleek Acid, Au Naturel und Storm, NYX For Your Eyes Only Smokey Eyes

MAC Packed To Go 6 Cool/Warm Smoky Eye Shadows und die Sugarpill Burning Heart Palette

Zoeva Nude Shimmer Palette & 88 Farben 
[beide noch kaum benutzt, da mich die Größe immer von der Benutzung abschreckt :D die normale Zoeva Nude-Palette habe ich letztendlich verschenkt, da ich zu viele Alternativen dafür gefunden habe und sie als zu sperrig empfand]

ich tagge alle, die sich auch noch zu den anonymen Paletten-Junkies zählen!
falls ihr schon teilgenommen habt, verlinkt mir euren Beitrag doch bitte unter diesem Post :)

Kommentare:

  1. Haha, anonyme Paletten-Junkies XD Meine Sammlung ist zwar nicht so groß, aber ich liebe es einfach mir die paletten anderer anzusehen ^.^
    Ich hätt gern mal ein paar matte oder nur leicht schimmernde nude-Töne, aber irgendwie hab ich auch das Gefühl dass mir diese Farben nicht stehen o.o

    AntwortenLöschen
  2. Toller Tag! Du hast ja echt eine große Auswahl :D
    Vielleicht werde ich auch noch mitmachen :)

    AntwortenLöschen
  3. richtig tolle farben! mehr gibts ja schon fast gar nicht :-)
    girls paradise!
    looove it
    xx the cookies
    share the feeling
    visit <3
    samecookiesdifferent.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hach und schon wieder Sugarpill. *auchwill*
    Ich werd auch bei dem Paletten-Tag mitmachen. Irgendwann ;-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]