Sonntag, 26. Februar 2012

essence studio nails nail fashion sticker gel stye

mein erster Versuch mit den essence nail fashion stickern gel style in 01 cult object from capetown:

eine Schicht Microcell 2000 Nail Repair, eine Schicht p2 Stormy, dann die Sticker

nach dem Auftragen des Nagellacks habe ich diesen erst ein paar Minuten trocknen lassen und anschließend die gel style Sticker aufgeklebt. für meine recht breiten Nägel war die Passform sehr gut, die Anwendung ist auch wirklich einfach. auf dem Bild oben links sieht man die Nägel direkt nach dem Bekleben, danach habe ich sie mit einer Nagelschere gekürzt und anschließend noch einmal über die Enden gefeilt. an der rechten Hand war das Kürzen mit der Nagelschere etwas komplizierter, was aber auch daran liegen kann, dass meine Nagelschere generell nicht gerade top in Schuss ist. das Tragegefühl ist recht angenehm, wenngleich der Nagel mit den Stickern doch spürbar dicker ist als nur mit Lack.

anfänglich lagen die Sticker, wie man im oberen Bild sieht, bei mir schön auf den Nägeln auf, bereits nach einigen Stunden (!) beginnen sich jedoch schon einzelne Ränder zu lösen. nach einem Tag lösten sich die Sticker immer wieder von selbst vom Nagel und klebten dementsprechend auch nicht mehr richtig. für den Preis von 1,95 Euro finde ich es schade, dass der Effekt entgegen dem Herstellerversprechen nur so kurz anhält. ich würde die nail fashion sticker gel style daher nur für einen Partyabend empfehlen, für ein längerfristiges Nageldesign eignen sie sich trotz der schönen Optik leider nicht. immerhin ist das Entfernen sehr einfach, man muss die Sticker einfach vom Nagel abziehen, was kein Problem mehr darstellt, sobald sich die Ränder ohnehin schon gelöst haben.

habt ihr die gel style Sticker schon ausprobiert?
oder sind euch Leo-Nägel etc. sowieso zu wild? ;)

Kommentare:

  1. Ich interessiere mich brennend für die in Spitzenoptik davon. Ich hatte schon die Sticker aus der Crazy Good Times LE und kann dir empfehlen, einen Topcoat drüber zu tragen. Habe den von den Essence BTGN dazu benutzt und der Sticker blieb wirklich lang drauf (so 3-4 Tage, dann brauchte ich mal was neues). Ich habe den Topcoat so aufgetragen, dass quasi nichts unter den Sticker geraten kann und das hat prima funktioniert. Beim Entfernen habe ich dann quasi erstmal den Topcoat entfernt, dann den Sticker abgezogen und dann den Lack darunter entfernt, was ohne Probleme ging :)
    Es sind ja immer 14 Stück davon drin, vielleicht probierst du mal einen der übrigen nur auf dem Ringfinger oder so, ob so die Haltbarkeit auch bei dir besser ist?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. würde ich gerne ausprobieren, nur kleben die übrig gebliebenen Nägel leider nicht mehr richtig, wenn sie nicht mehr komplett verpackt sind, habe ich festgestellt. das nächste Mal dann vielleicht, hübsch finde ich sie nämlich allemal :)

      Löschen
  2. hab mir schon gedacht, dass die nicht so toll sein werden :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die auch letztens getragen und ich hatte das selbe Problem. Ich probier es aber noch mal, da ich mir denke, dass das auch an dem Nagellack drunter liegen kann. Der war vielleicht noch zu feucht. Denn aus der crazy LE hatte ich die Sticker auch schon und die haben gehalten.

    AntwortenLöschen
  4. Schade, das sie nicht so lange halten, an sich sehen sie ja wirklich klasse aus.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das sieht ja toll aus..habe das schon auf nem anderen Blog gesehen und da fand ich das ganz furchtbar :D

    AntwortenLöschen
  6. Hey!

    Find ich super,dass du nen Eintrag über die Teile gemacht hast! Für mich auch ein riesen Flop,nach 5 Stunden war der Spaß vorbei...

    Hast du die normalen Sticker schon probiert?

    Die halten bombig...so super,dass sie beim Abziehen nach 7 Tagen gleich mal ne Schicht vom Nagel mit abziehen - trotz Unterlack!

    LG Emily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die normalen Sticker find ich super, vlt sind die gel style sticker auch einfach nur ein bisschen zu dick und deshalb unflexibel? keine Ahnung wora's genau liegt, aber schade drum …

      Löschen
    2. ich glaube auch das es an der dicke liegt. schade, die muster sehen ja toll aus.

      Löschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]