Dienstag, 20. November 2012

Pretty Nail Shop 24

vor einiger Zeit bekam ich das Angebot, mir kostenlos ein paar Produkte von prettynailshop24.de auszusuchen und diese bedingungslos zu testen. da ich generell an Nagellack und -design interessiert bin und von dem Shop auch schon einiges gehört hatte, nahm ich die Gelegenheit gerne wahr und habe mich mal im Sortiment umgeschaut: neben einer großen Auswahl an Gel- & Acryl-Produkten, ganzen Starter-Sets und passenden Lacken sowie Nagelpflege gibt es hier auch jede Menge Nailart-Zubehör, von Pinseln, Stamping und Tattoos über Glitter, Puder und Folien bis zu ausgefallenen Verzierungen wie Federn, Nagel-Piercings oder Fimo-Motiven. ich muss zugeben, dass ich von der großen Auswahl erst einmal im positiven Sinne überfordert war :D der Shop ist meiner Meinung nach trotzdem übersichtlich aufgebaut und lässt sich benutzerfreundlich navigieren.

entschieden habe ich mich letztendlich für folgende Artikel:
das Stempel-Set von Konad wollte ich aufgrund seiner großen Beliebtheit schon ewig mal ausprobieren, dazu noch eine Schablone [natürlich mit Tiger- und Leoparden-Muster ^^], der Feder-Trend hat mich auch interessiert und die Herzchen durften zusätzlich noch mit.

hier zwei meiner ersten wirklichen Nailart-Versuche:
links gestempelt mit OPI The One That Got Away, rechts Federn über p2 Stormy

mein Fazit zu den einzelnen Produkten:

die Nailart-Herzen sind bei mir im Praxistest leider durchgefallen, daher hierzu auch kein Bild. das Material ist zu dick, das Motiv liegt somit starr auf dem Nagel auf und steht deshalb leicht seitlich ab. das Problem mit Überlack zu beheben funktioniert leider auch nicht wirklich, da man mit dem Pinselstrich auch gleich die rote Farbe der Herzen ab- bzw. weiterzieht. dementsprechend haben die angebrachten Herzen bei mir auch trotz mehrmaliger Versuche nur wenige Stunden überlebt – nette Idee, aber in der Umsetzung gescheitert.

das Stamping-Set von Konad wird meiner Meinung nach seinem Ruf absolut gerecht – kein Vergleich zu meinem bisherigen Set von essence. das macht selbst mir als eigentlicher Nailart-Krüppel Spaß ;) kann ich nur weiter empfehlen und werde mir wohl auch noch ein paar Schablonen zulegen.

die Federn sehen an sich zwar hübsch aus, für mich lohnt sich der Aufwand im Vergleich zum Ergebnis allerdings nicht – dafür bin ich sowohl zu ungeduldig, als auch zu ungeschickt, weil schon normaler Nagellack bei mir ständig absplittert. ich habe zuerst eine Schicht Farblack augetragen und diesen etwas trocknen lassen, anschließend einen durchsichtigen Topcoat [in meinem Fall essie Good To Go] darüber gepinselt und die Federn auf den noch feuchten Überlack gelegt. nach kurzem Antrocknen habe ich den "Überschuss" mit einer Nagelschere abgeschnitten und anschließend nochmal mit Klarlack darüber lackiert. das Abschneiden an sich ist allerdings schon etwas tricky, da die Federn eigentlich etwas vor dem tatsächlichen Nagelende abgeschnitten werden müssen, da die Nägel sonst einen ganz unangenehmen, kratzigen Abschluss haben. im Endeffekt also ein ganz schöner Aufwand für einen Effekt, der eben ganz nett aussieht. mal eine hübsche Idee, wenn man genug Zeit hat und wirklich etwas Besonderes auf den Nägeln will, für mich persönlich aber nicht unbedingt wiederholenswert.

insgesamt bin ich aber vom Angebot bei Pretty Nail Shop 24 sehr angetan und kann mir auch durchaus vorstellen, dort noch einmal einzukaufen. einzig die Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro [entfallen ab 100 Euro Einkaufswert] finde ich etwas hoch angesetzt, hier lohnt es sich wahrscheinlich, auf Sammelbestellungen zu setzen :)

was sagt ihr zu meinen neuesten Nagel-Experimenten?
versucht ihr euch selbst an Nailart, was könnt ihr empfehlen?

Kommentare:

  1. Die Maniküre mit den Federn gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen
  2. PNS ist irgendwie das gleiche wie german-dream-nails, die haben oft gleichzeitig die gleichen Aktionen und auch bei GDN ist der Versandpreis bei 6,90€ was ich echt heftig find.
    Auch die Konadprodukte find ich jetzt nicht sonderlich gut, da sind Cheeky und Bundlemonster gleich auf oder besser und um einiges günstiger.

    Das mit den Federn find ich eigentlic wirklich schön, aber da stellt sich mir die Frage ob man die dann nur einmal nutzen kann?!

    Das LeoDesign ist auch süß, mal nicht so öde braun/schwarz. =)

    XO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den ausführlichen Kommentar :)
      zu Cheeky oder Bundlemonster habe ich persönlich keinen Vergleich, kenn mich da nicht so aus, konnte nur für mich feststellen, dass die Konad-Produkte um Klassen besser funktionieren, als mein Stamping-Set von essence, das ich bisher daheim liegen hatte ^^
      die Federn kann man ein bis maximal zweimal benutzen, je nach dem, wie schlau man schneidet ;) wie gesagt, viel Aufwand eben.

      Löschen
  3. Ich liebe P2 Stormy. Wo ist meiner? Ich muss ihn sofort suchen und benutzen! Waah!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Ergebnis mit dem Federn-Design total interessant. Aber mir wäre der Aufwand dafür wohl auch zu hoch....

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das Federdesign auch echt schööööön...:)
    Allerdings wäre mir das auch zuviel Aufwand!

    xx Danie

    AntwortenLöschen
  6. Pro Federn, ich bring dir mal meine Hand vorbei...selber wär ich da wohl auch zu ungeduldig für ;)

    6,90 € find ich für die Versandkosten definitiv zu hoch! :(
    Gerade bei so kleinen Waren.

    Jetzt will ich auch so ein Federdesign ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. den federn look finde ich auch besser, sieht auch sehr viel interessanter aus als der rosa look :)
    ich kann das gar nicht , ich scheitere immer jämmerlich :D

    AntwortenLöschen
  8. Schau mal hier, sie hat zu dem Federdesign eine Anleitung geschrieben und macht das etwas anders als du :) Vielleicht versuchst du es soch nochmal. http://www.thenailasaurus.com/2012/11/real-feather-nail-art-tutorial.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+TheNailasaurus+%28The+Nailasaurus%29

    AntwortenLöschen
  9. sieht ja echt klasse aus! :)
    also die schuhe sind superbequem und ich hab sie nun drei wochen und bisher ist noch jede niete auf ihrem platz und die nähte sind auch echt gut :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das Federdesign sieht superhübsch aus :)
    Das stamping set von essence hab ich auch, aber ich komm damit nicht so ganz klar. Ist das von Konad tatsächlich so viel besser?

    Liebste Grüße Allie

    AntwortenLöschen
  11. Das mit den Federn habe ich dort im Shop auch entdeckt und direkt nachgemacht ^^ Sagen wir mal so, ich hab vom Federkissen welche rausgerupft und Sie benutzt :D

    Den Shop mag ich gerne, habe auch die Anfrage bekommen aber eigentlich nur Gele und Feilen geshoppt.

    AntwortenLöschen
  12. Die Federn finde ich gut, werde ich selbst bald ausprobieren, da ich das Zeug dazu schon ewig rumliegen habe.

    Alles Liebe Rena

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]