Dienstag, 12. März 2013

Kiko Sugar Mat 636 Mint

eine Schicht essie grow richer, zwei Schichten 636 Mint

als erster meiner neuen Lacke darf Mint ran – in Sugar Mat ohne Glitzer. erinnert mich ein bisschen an diese bunten Dekoperlen für Kuchen :) der Lack ließ sich in zwei dünnen Schichten einwandfrei lackieren, trocknet erstaunlich schnell und hält vor allem ewig [und das auf meinen Nägeln, wo sonst so gut wie jeder Lack nach ein paar Stunden absplittert]! bin sehr angetan ^^

Kommentare:

  1. Aaaah die Farbe sieht so geil aus, wie ichs mir vorgestellt hatte! Ich finds toll, auch diese Struktur hat was und wie du ja schon schreibst halten diese Lacke auch wesentlich länge. Mir gefällts gut und zum Frühling passts perfekt.
    Er muss nur noch kommen!

    AntwortenLöschen
  2. Den habe ich auch und bin auch sehr angetan :D Ich will noch mehr Sandlacke, die sind so toll *.*

    AntwortenLöschen
  3. bis jetzt haben mir diese sandlacke nicht sehr zugesagt, da für meine geschmack einfach immer zu viel glitzer drin ist, aber dieser haut mich um. die farbe, das finish. grandios. passt hervorragend zu deinem hautton. ah ja, was ich schon immer mal sagen wollte: deine nägel haben haben die perfekte form und die perfekte länge. <3
    liebe grüße.
    lavinka
    www.kincseslavinka.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, vielen lieben Dank! ich mag meine Nägel weder von der Form, noch von der Länge [bzw. Kürze :P] wirklich, aber gut zu wissen, dass die Geschmäcker da verschieden sind ^^

      Löschen
  4. oh man... beim nächsten Kiko Besuch werd ich arm :(

    AntwortenLöschen
  5. Was ne hammer Farbe, die knallt :)

    AntwortenLöschen
  6. Hm, das Finish von den Kiko Lacken gefällt mir nicht so gut. Ist nicht krass genaug, als dass es gewollt aussieht. Aber die Farbe ist toll!

    AntwortenLöschen
  7. Aww! Die Farbe ist echt geil!
    Wo kann man den kaufen? Habe die noch nie im Drogeriemarkt gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kiko ist 'ne eigene Marke, die gibt's nicht in der Drogerie, sondern nur in den eigenen Filialen oder online: http://www.kikocosmetics.com/eshop/de/verkaufsstellen# :)

      Löschen
    2. Ahh, super. Ich werde mich sicher bald mal mit ein paar Farben eindecken :)
      Danke dir.

      Löschen
    3. ja cool. Danke für den Link. Habe mich nämlich auch schon gefragt, wo man diese tollen Lacke bekommt. Nun bin ich schlauer und direkt mal überrascht, dass bei mir in der Nähe sogar eine Filiale ist :D
      Da sieht man mal wieder: Man lernt nie aus. Vor allem fällt einem sowas scheinbar nicht auf, wenn man bisher nicht danach gesucht hat (obwohl man ein paar Mal daran vorbei gerannt ist!).

      Löschen
  8. Wow, das schaut Hammer aus!
    xoxo
    Sara
    http://liveloveandlaughwithsassa.de/

    AntwortenLöschen
  9. Wow, diese Farbe ist ja mal echt total schön ♥

    AntwortenLöschen
  10. Also ich mag die Sandlacke mit Glitzer drin lieber. Aber die Farbe von diesem ist sehr schön!

    AntwortenLöschen
  11. Ein Wort: Rauhfasertapete :D
    _________________
    Hahah, nee nee am besten jeder macht sich nur die Hälfte des Tattoos (bspw. auf die Wange) und wenn man seine Gesichter dann aneinanderquetscht, dann ist das Bild in der Gänze zu sehen. Wie so eine furchtbare Freundeskette!

    AntwortenLöschen
  12. Tatsächlich finde ich, dass man Tattoos noch mehr tolerieren sollte. Inzwischen hat sie ja da einiges geändert, aber im öffentlichen Dienst sollte es nicht sein, dass man jemanden aufgrund von Körperverzierung, als weniger tauglich für den Beruf einstuft. Aber komplett vorurteilsfrei sein, ist ja fast unmenschlich.
    Tattoos und Individualität sind so ne Sachen...puhh. Natürlich ist es individuell. Aber es ist genauso individuell wie haargenau dasSELBE Motiv beim anderen Mädchen an der gleichen Stelle. 8D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wäre auf jeden Fall wünschenswert, dass die Umwelt da toleranter wird. aber einfach mal darauf zu vertrauen, dass es schon niemanden stören wird, finde ich in den meisten Fälle einfach nur naiv ^^

      Löschen
  13. Die Farbe ist ja schon sehr geil. Schade dass er so gar keinen Glitzer enthält, fand das beim Poppy Red gerade das, was ihn so schön gemacht hat.

    AntwortenLöschen
  14. der sieht echt hammer aus, die Farbe ist für den Sommer perfekt :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Wow wie toll ist der denn bitte! Haben muss :D

    AntwortenLöschen
  16. wow!! tolle farbe, sieht nach einem sehr schönen lack aus :> bekommt man den auch wieder gut rückstandsfrei ab :>?
    danke für deinen kommentar.
    hast du vllt lust aufs verfolgen ;>?
    liebe grüße
    www.rot-schopf.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der ging ganz gut wieder ab, etwas schwerer zwar als Cremelack, aber jetzt auch nicht so wie Glitzerlack :) verfolge deinen Blog btw schon, einfach weil er mir gefällt, auf solche "Anfragen" steh ich ansonsten nicht besonders ;)

      Löschen
  17. Man, diese Farbe ist der Burner! Auch sieht der Sandlack von Kiko ganz anders aus der von P2. Irgendwie feiner, homogener.

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]