Montag, 12. August 2013

Shpock – Flohmarkt 2.0

Flohmärkte an sich finde ich eine super Idee – nur habe ich meistens entweder nicht die Zeit, einen zu besuchen oder ich finde einfach nicht, was ich suche, auch wenn ich mich durch gefühlt hunderte von Ständen kämpfe. für Klamotten finde ich Kleiderkreisel eine super Alternative, aber was ist, wenn man mal etwas anprobieren möchte oder es um sperrige Objekte wie Möbel oder Fahrräder geht, die man nicht einfach verschicken kann? eine ganz gute Alternative sind lokale Facebook-SecondHand-Gruppen – auch hier fällt es aber oft schwer, den Überblick zu behalten und eine gezielte Suche gestaltet sich meist schwierig.


eine tolle Lösung hat sich meiner Meinung nach das Startup-Unternehmen Shpock [„shop in your pocket“] überlegt: die mobile Flohmarkt-App ermöglicht bequem und einfach das Stöbern nach neuen Schätzen und das Einstellen eigener Artikel. Foto, Titel und eine kurze Beschreibung des Gegenstands reichen aus und schon kann man das eigene Angebot nicht nur über die App selbst, sondern auch via Facebook, Twitter, SMS oder E-Mail teilen – Flohmarkt 2.0 sozusagen. außerdem lassen sich über den Button „Angebote in deiner Nähe finden“ tolle Schnäppchen entdecken, die bei Bedarf nicht nur abgeholt, sondern je nach Größe auch versandt werden können. verkauft werden darf dabei vom Schrank über die Konsole und die ehemalige Lieblingsjeans bis hin zum Auto alles, was noch in gutem Zustand ist, aber nicht mehr gebraucht wird. und das Beste an der Sache: sowohl die Nutzung der App, als auch das Einstellen von Angeboten sind völlig kostenlos!

1 Kommentar:

  1. Hi,
    Eine ähnliche Alternative ist Stuffle. Sehr ähnliches Prinzip welches aber auch das suchen nach Stichworten erlaubt. Viel Spass beim probieren.
    LG Bohli

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]