Mittwoch, 23. April 2014

there's no mess that can't be danced away.


nachdem es hier in letzter Zeit sehr ruhig geworden ist, wollte ich mich auch mal wieder kurz in persönlicher Sache melden. die letzten zwei Monate wurde meine Wohnung von Grund auf renoviert, daher bin ich zeitweise wieder zu meinen Eltern gezogen – und so schön es im Hotel Mama auf Besuch auch ist, ich bin froh, wenn ich nächste Woche endlich wieder mein eigenes Reich habe. allerdings werde ich dort nicht alleine einziehen, sondern mir auch gleich meinen hübschen Louchs mit ins Haus holen. freu mich schon auf weniger alleine schlafen, mehr zusammen unternehmen und sich hoffentlich nicht gegenseitig die Köpfe einschlagen ^^

mit meinen blonden Haaren, die ich mir vor fast zwei Monaten aufgehellt habe, hab ich es übrigens nicht allzu lange ausgehalten und daher kurzerhand Directions in Carnation Pink darüber getönt. jetzt schimmert meine Haarpracht mal mehr, mal weniger Rosa. gerade jetzt wenn es wieder wärmer wird, sagt mir der hellere Haarton aber doch sehr zu und ich denke, ich werde vorerst dabei bleiben. bin ja sowieso das absolute Sommerkind und hoffe jetzt mit längeren Tagen und mehr Sonnenstrahlen auch die Motivation zum Fotografieren und Bloggen eher wieder zu finden :)

Kommentare:

  1. Die Haarfarbe ist echt richtig gut, steht dir! :) Ich hätte auch gerne mal solche Zuckerwattehaare! :D

    AntwortenLöschen
  2. Jeder hat mal ein Tief :)
    Wo kaufst du deine Directions?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meist hier vor Ort in einem Gothic-/Alternative-Laden, hab aber auch schon welche über ebay, amazon oder diverse Friseurshops bestellt :)

      Löschen
  3. Deine Haarfarbe sieht aus wie Bonbons. :D
    Und Köpfe einschlagen klingt sehr romantisch. Gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Haare sehen so toll aus! :) Leider gehen meine Haare durchs Blondieren so irre kaputt, sodass ich vermutlich nie mehr so richtig von dunklen Haaren loskommen werde, wenn das nicht so wäre würde ich auch erbunten. Du bist so eine hübsche Frau, hach :)

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]