Donnerstag, 8. Mai 2014

aufgebraucht im April 2014

dieses Mal sogar farblich passend gehalten: mein Abfall vom letzten Monat inklusive Kurz-Reviews.



Balea Rasiergel Caribbean Dreams
netter Duft und tut seinen Dienst, habe mir aber die "Summer Garden"-Version nachgekauft.

Balea Dsuche & Creme Cocos & Nektarine
cocos rieche ich hier zwar so gut wie gar nicht, finde den Duft aber trotzdem sehr angenehm und auch die Pflegewirkung ist okay. wird bei Gelegenheit nachgekauft, wechsle aber bei Duschgels eigentlich immer durch.

Balea Feuchtigkeits Spülung Aprikose + Milch 
habe ich zum Anmischen meiner Directions verwendet, eignet sich aufgrund der flüssigen Konsistenz (und des geringen preises ^^) sehr gut dafür und riecht lecker nach Aprikose. die Haare werden schön weich und duften gut. die neue Version riecht allerdings nach Mango habe ich beim Nachkaufen festgestellt.

Kérastase Nutritive Nectar Thermique
mein wohl liebstes Haarprodukt überhaupt: Ein Leave-In, das sowohl als Hitzeschutz, als auch als Feuchtigkeitspflege dient und meine Haare unglaublich weich, leicht kämmbar und glänzend macht. habe außerdem den Eindruck, die Haare werden beim Glätten tatsächlich weniger strapaziert. und der Duft ist himmlisch! verwende es nach jeder Haarwäsche und es hat mir ungelogen Jahre gehalten, damit relativiert sich auch der Preis wieder. bereits nachgekauft und eine absolute Empfehlung meinerseits :)

Balea Body-Öl Harmonie
riecht tatsächlich lecker nach Vanille und Cocos und pflegt sehr angenehm, ist mir jetzt wenn es wieder wärmer wird allerdings zu glitschig, Öle verwende ich für meine Haut eigentlich nur im Winter. wird aber dann in ein paar Monaten eventuell wieder gekauft.

Balea Handcreme Papaya & Buttermilch
ich glaube, insgesamt verbrauche ich so etwa zwei bis drei Handcremes pro Monat, da ich aber immer mehrere Exemplare zu Hause, bei der Arbeit oder in meiner Tasche habe, bleiben sie dort oft liegen oder werden einfach weggeschmissen. die Cremes von Balea kosten nicht viel, pflegen gut und haben meist – wie hier – einen angenehmen Duft. bereits nachgekauft.

Kommentare:

  1. die balea feuchtigkeitsspülung ist mein absoluter dauerbrenner. ja ich war total entsetzt dass sie nicht mehr apprikose ist :/
    oh man die kerastase produkte würde ich so gern benutzen, aber bin oft zu geizig mir etwas zu gönnen, wobei es sich ja so lohnen soll.
    liebe grüße anni h2o2
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe mittlerweile meine Haarpflege generell auf fast ausschließlich Friseurprodukte umgestellt und kann es nur empfehlen – die Anschaffung ist zwar teurer, man kommt aber länger damit aus und hat einfach mehr Effekt. im Prinzip ist es doch besser, einmal das Geld für das passende Produkt auszugeben, als dreimal nicht wirklich zufrieden zu sein …

      Löschen
  2. Ich finde es total schade dass der Duft überarbeitet wurde und nun nach Mango und nicht mehr Aprikose riecht!
    Die Dusche mochte ich auch total gerne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. finde ich auch, die Aprikosen-Version war so lecker vom Duft her!

      Löschen
  3. Das Kérastase Nutritive Nectar Thermique wäre auch wohl was für mich :o Meine Haare sind so kaputt ._.

    AntwortenLöschen
  4. Will auch schon seit längerer Zeit das Kérastase Nutritive Nectar Thermique ausprobieren. Bisher hat mich aber der Preis abgeschreickt ;-)

    Aber nach deiner Beschreibung lohnt sich die Investition.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Kérastase Nutritive Nectar Thermique klingt super gut ! Bin immer auf der Suche nach guten Pflegeprodukten für meine Haare und wenn das sogar so lange hält: umso besser! :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  6. Der Buchtipp ist notiert. Inzest ist so interessant. Besonders, wenn man Einzelkind ist. 8D

    HER muss man angucken, so verliebt habe ich mich in den Film!

    AntwortenLöschen

ich beantworte Kommentare direkt auf meinem Blog – wenn ihr im Falle einer Antwort benachrichtigt werden wollt, klickt auf "Per E-Mail abonnieren". nicht auf den Post bezogene Fragen bitte bei ask.fm stellen oder in meinen FAQ nachschauen ;)
[Kommentare à la "sieht schön aus, besuch doch auch mal meinen Blog" werden nicht freigeschaltet!]